Wenn du krank bist oder innerlich aufgewühlt, dann beruhigt und mobilisiert dich diese Praxis sanft – von mir zu Hause aus in dein Wohnzimmer!

Yoga ist jedoch kein Arzneimittel und heilt keine Krankheiten. Bitte halte immer Rücksprache mit einem Arzt/einer Ärztin und kläre Symptome genau ab.

Du musst nicht Christ oder Christin sein, um mit mir Yoga für Herz und Seele zu üben. Ich respektiere deine Überzeugungen und deinen Glauben – aber ich freue mich darüber, dir mehr zu vermitteln als reine Fitness und den Wunsch, besser auszusehen.

Ich glaube, es gibt mehr als nur das, was wir sehen. Vielleicht begibst du dich mit mir auf diese Reise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.